Biohof > Wandern in Tennach und Umgebung von Kulmbach
Wandern in Tennach bei Kulmbach im Sommer

Wanderungen um Tennach und Kulmbach

Wandertipps:

  • Es führt z.B. der Buchwaldweg vom Kulmbacher Marktplatz – Roter Turm – Plassenburg – Leithen und dann rechts hoch nach Tennach, oder

  • Der Wander-Weg Kalte Marter – Drei Steine – Pavillion am Rehberg – Tennach, oder Pechgraben – Waldau – Hohenberg – Rauher Berg (Ausblick Rotmaintal, Lanzendorf, Langenstadt) – Lindau – Leuchau – Tennach;

  • Ab Weiher/Kessel - Ploßenberg - Forstlahm - Leuchau führen verschiedene Forst-Wanderwege nach Tennach;

  • oder wie wärs mit einer Eisenbahnfahrt nach Trebgast und zurück über Tennach nach Kulmbach gewandert?

Ausgewiesene Wanderwege:

Edelmann-Ringweg

Edelmann-Ringweg

Der Edelmann-Ringweg verläuft rund um Kulmbach Gesamtlänge 36 km, Teilbereich Plassenburg, Buchwald, Leithen, Tennach Rangabauer, Rehberg, Pavillio

Burgenweg

Burgenweg

Teilstrecke Kulmbach - Pechgraben über die Plassenburg ca. 16 km; Plassenburg, Buchwald, Leithen, Tennach Rangabauer, Fuchsgraben, Rauher Berg, (Hohenberg, Waldau, Pechgraben)

Buchwaldweg

Buchwaldweg

Kulmbach - Trebgast 10 km
Marktplatz, Roter Turm, Plassenburg, Buchwald, Leithen, Abstecher Tennach Rangabauer, Tierheim, Malergarten, Trebgast

Spitzeichener Weg

Spitzeichener Weg

Kulmbach - Trebgast 10 km
Marktplatz, Katholische Kirche „Unserer lieben Frau“, Pavillion, Rehbergturm, Tennach Rangabauer, Spitzeichen, Spitzeichener Turm, Eichholz, Trebgast

Die kostenlose Ranga-Wanderkarte

Die Rangawanderkarte enthält schöne und ausgewiesene Wanderwege um Tennach, Kulmbach und Umgebung. Die oben genannten Wanderwege sind darauf auch enthalten.